Freitag, 18.04.2014
| Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter

15.07.2011
Kleine Kraftprotze ganz groß
Abarth-Treffen am Wochenende in Herford / Rundfahrt am Sonntag
VON FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP

Herford (va). Rund 50 Abarth-Fahrer aus ganz Deutschland treffen sich am kommenden Wochenende auf Einladung der Gemeinschaft "Scuderia OWL" auf dem Gelände des Köster-Automobil-Service an der Waltgeristraße 40. Sie wollen zusammen einen italienischen Mythos feiern.

Italienischer Mythos: Uwe Despang, Reinhold Köster und Dennis Middelmann lieben ihre alten und neuen "Rennsemmeln". Foto: Kiel-Steinkamp

Carlo Abarth, bekannt geworden für seine Sportauspuffanlagen, mischte in den 1960er und 1970er Jahren den Motorsport mit seinen kleinen Rennfahrzeugen auf Basis des Fiat 500/600 auf. Viele Siege und Rekorde gingen in dieser Zeit auf das Konto von Carlo Abarth.

2008 erweckte Fiat den Fiat 500 Abarth mit einer modernen Interpretation zu neuem Leben. "Es bildete sich schnell ein Freundeskreis für diese rasanten Rennsemmeln", wissen Uwe Despang, Dennis Middelmann und der bekannte Herforder Abarth-Rennfahrer Reinhold Köster.

Am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juli, soll in Herford die Brücke geschlagen werden zwischen historischem Rennsport und der Neuauflage. Viele aufwändig restaurierte Fahrzeuge werden zu sehen sein - Abarth hat auch andere Fiat-Modelle umgebaut. Es werden bei der Veranstaltung Fahrwerksexperten, ein Tuningspezialist und ein Folierer Rede und Antwort stehen. Am Sonntag um 10 Uhr startet eine Rundfahrt in Richtung Lipperland.

Die Scuderia OWL ist ein Zusammenschluss von Abarth-Fans aus dem Raum Lage/Herford/Bielefeld. Zu den Aktivitäten zählen der gemeinsame Besuch von Motorsportveranstaltungen und Ausfahrten.

Dokumenten Information
Copyright © Vlothoer Anzeiger 2014
Dokument erstellt am 14.07.2011 um 22:25:44 Uhr
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:





Anzeige

VA durchsuchen



Der Ticker aktualisiert sich automatisch



VA im Netz









Meistgeklickt

3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt
Frankfurt/Main - Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger... mehr

Täter droht mit Messer und stiehlt Handy
Bad Oeynhausen (va/plö). Mit einem Messer haben zwei Unbekannte einen 20-jährigen Bad Oeynhausener bedroht und so dessen Handy erbeutet. Der Vorfall... mehr

SC Vlotho steckt sich neue Ziele
"Wir haben uns neue Ziele gesteckt. Vielleicht können wir uns in der Tabelle noch verbessern. Dazu wäre allerdings ein Sieg gegen Stift Quernheim... mehr

Gegenseitige Schützenhilfe kaum möglich
Die Mannschaft von Trainer Frank Ackermann hofft dabei wieder auf ein Erfolgserlebnis nach der unglücklichen 2:3-Heimniederlage gegen den SV Sundern. ... mehr

Traktor bleibt auf der Seite liegen
Der Unfallfahrer erlitt offensichtlich nur leichte Verletzungen, wurde aber vorsichtshalber ins Herforder Klinikum eingeliefert. Der Unfall ereignete... mehr


Wetter in Vlotho
Heute

Sonne
06:21 Uhr

20:27 Uhr
Regen
50%
Wind
20 km/h
aus NW