Sonntag, 20.04.2014
| Impressum | Kontakt | Sitemap | Newsletter

22.08.2011
Bayerische Farben auf der Burg
Meier-Clan plant Oktoberfest / Bayernstürmer sorgen für fetzige Musik / Trachten-Wettbewerb
VON OLIVER PLÖGER

Vlotho (va). Eine blau-weiße Party im Bayernzelt - das klingt nach Oktoberfest. Und genau so ist es. Auf der Burg Vlotho wird am 14. und 15. Oktober, Freitag und Samstag, zünftig gefeiert. "Die Idee haben wir in unserem Stammhaus in Lübbecke schon erfolgreich umgesetzt", sagt Burgwirtin Silke Meier.

Alles Meier oder was? Die Familie freut sich auf das große Oktoberfest auf der Burg (von links) Dörthe, Anne, Silke, Karlheinz und Stephanie. Fotos: va

Und was auf Meiers Deele eingechlagen ist wie die sprichwörtliche Bombe, soll auch hoch oben über Vlotho funktionieren. "Das Oktoberfest wäre ein würdiger Abschluss der Open-Air-Saison", ist Silke Meier überzeugt. Dass aus diesem Anlass der komplette Meier-Clan in Vlotho zusammenkommt, freut die Wirtin natürlich zusätzlich. "Bei so einer großen Veranstaltung sind alle hier, die Zwillinge Dörthe und Änne, dann Stephanie und natürlich Karlheinz Meier." Dass sich alle typisch bayrisch kleiden, ist dabei selbstverständlich. Und wer von den Gästen möchte, kann am Freitag gern in Tracht oder Dirndl auflaufen. Typisch bayrisch eben. "Die besten werden wir fotografieren und prämieren", sagt Silke Meier.

Stürmen Vlotho: die Bayernstürmer.

Vorgesehen ist am Freitag ein bayrischer Abend samt Faßbieranstich. Motto: "Ozapft is!" Für die Musik sorgen die Bayernstürmer. Die Kombo bietet Volksmusik im Oberkrainer-Sound über Schlager, Alpenrock bis hin zum fetzigen Dixieland ("mit historischer Flüstertüte", wie die Band ankündigt), weiterhin eine Alphornshow sowie das Trompetenecho.

Die Bandinfo weiß mehr: "Einfach Musik, die gnadenlos gute Laune verbreitet, in die Beine geht und zum Mitsingen einlädt." Silke Meier kennt die Gruppe bereits: "Die Musiker spielen live und nicht selten auch auf Tischen und Bänken." Der Eintritt kostet 18,50 Euro, das Essen ist inklusive, gezahlt werden muss dann noch für die Getränke. Der bayrische Abend läuft ausschließlich unter Vorverkauf, der am 31. August beginnt: unter anderem auf der Burg Vlotho selbst, in der Geschäftsstelle des Vlothoer Anzeigers an der Herforder Straße 4 und bei der Vlotho-Marketing am Dr. Schultze-Platz.

Gefeiert wird auch am Samstag, 15. Oktober. Dann wird es eine Party mit DJ Jan geben. Hier sind die Karten ausschließlich an der Abendkasse zu bekommen und kosten sechs Euro pro Person. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Jan will eine bunte Mischung aus Musik für junges und älteres Publikum bieten. "Auf jeden Fall wieder ein tolles Ereignis für Vlotho", wie Silke Meier ankündigt.

Dokumenten Information
Copyright © Vlothoer Anzeiger 2014
Dokument erstellt am 21.08.2011 um 22:26:09 Uhr
Diesen Artikel in Netzwerken veröffentlichen:





Anzeige

VA durchsuchen



Der Ticker aktualisiert sich automatisch



VA im Netz









Meistgeklickt

Gegenseitige Schützenhilfe kaum möglich
Die Mannschaft von Trainer Frank Ackermann hofft dabei wieder auf ein Erfolgserlebnis nach der unglücklichen 2:3-Heimniederlage gegen den SV Sundern. ... mehr

Täter droht mit Messer und stiehlt Handy
Bad Oeynhausen (va/plö). Mit einem Messer haben zwei Unbekannte einen 20-jährigen Bad Oeynhausener bedroht und so dessen Handy erbeutet. Der Vorfall... mehr

Traktor bleibt auf der Seite liegen
Der Unfallfahrer erlitt offensichtlich nur leichte Verletzungen, wurde aber vorsichtshalber ins Herforder Klinikum eingeliefert. Der Unfall ereignete... mehr

SC Vlotho steckt sich neue Ziele
"Wir haben uns neue Ziele gesteckt. Vielleicht können wir uns in der Tabelle noch verbessern. Dazu wäre allerdings ein Sieg gegen Stift Quernheim... mehr

Taucher bergen erste Leichen aus der Todesfähre
Seoul - Taucher haben zum ersten Mal seit dem Untergang des südkoreanischen Fährschiffs "Sewol" vor vier Tagen Leichen aus dem Innern des Wracks... mehr


Wetter in Vlotho
Heute
20°

Sonne
06:17 Uhr

20:31 Uhr
Regen
80%
Wind
27 km/h
aus O